Fehler

Für den gewählten Autor kann keine Profilseite angezeigt werden.

Alle Beiträge von Futur2 Team

midi. Neue evangelische Arbeitsstelle für Mission und Profilbildung

EKD, Diakonie und Arbeitsgemeinschaft Missionarische Dienste gründen „Think Tank“, um Menschen heute mit dem Evangelium zu erreichen Die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD), die Diakonie Deutschland und die Arbeitsgemeinschaft Missionarische Dienste (AMD)  haben eine neue gemeinsame Arbeitsstelle eingerichtet. Damit soll das evangelische Profil geschärft werden. Im Zentrum des neuen „Think Tanks“ steht die Frage, wie ...

... den gesamten Artikel lesen

Editorial 2-2018

Liebe Leserinnen und Leser, Valentin Dessoy, Kirchenentwickler und Mitgründer der futur2, ist in diesem Jahr 60 Jahre alt geworden. Es ist sehr schön wahrzunehmen, wie viele Autorinnen und Autoren unserer Einladung gefolgt sind, einen Beitrag für diese Sonderausgabe beizusteuern. Das macht diese Ausgabe besonders umfangreich und inhaltlich stark. Es sind Autor*innen, die Valentin Dessoy aus ...

... den gesamten Artikel lesen

Digital Helpers

Der Verein Digital Helpers wurde von vier technologiebegeisterten Studenten in München gegründet. Der Verein verfolgt das Ziel, der digitalen Spaltung in Deutschland entgegenzuwirken und jedem Menschen den Zugang zu Informations- und Kommunikationsmitteln zu ermöglichen. Hierbei werden hochwertige, aber von Unternehmen aussortierte Computer an Menschen verteilt, für die es nicht oder nur begrenzt möglich ist, einen ...

... den gesamten Artikel lesen

Termine

Familiensynode Vom 4. bis 25. Oktober 2015 trifft die XIV. Ordentlichen Generalversammlung der Bischofssynode unter dem Thema „Die Berufung und Sendung der Familie in Kirche und Welt von heute“ in Rom zusammen. Im Unterschied zur Außerordentlichen Generalsversammlung, bei der ausschließlich die Vorsitzenden der Bischofskonferenzen teilnehmen, werden bei der Ordentlichen Generalversammlung die Bischofskonferenzen je nach Größe ...

... den gesamten Artikel lesen

Termine

Relevanz und Mehrwert - Wozu braucht Gesellschaft Kirche? 4. Kongress Strategie und Entwicklung in Kirche und Gesellschaft 25.-26. November 2015 im Kardinal-Schulte-Haus Bensberg Weitere Informationen: facebook.com/strategiekongress Taufbewusstsein und Leadership Schubkräfte einer partizipativen Kirchenentwicklung 15.–17. Juni 2015 im Veranstaltungszentrum der RUB Bochum Weitere Informationen: co-kongress2015.de/v1/

... den gesamten Artikel lesen

Editorial 01-2014

Liebe futur2-Interessierte, es ist soweit: Am 5. April 2014 wurde in Köln der Verein „Strategie und Entwicklung in Kirche und Gesellschaft“ gegründet. Gründungsmitglieder waren Ralph Baumgarten, Dr. Valentin Dessoy, Ralf Gassen, Dr. Barbara Kruse, Dr. Gundo Lames, Dieter Pohl und Frank Reintgen. Der Verein wird zukünftig die Herausgeberschaft für die Onlinezeitschrift futur2 übernehmen und die ...

... den gesamten Artikel lesen

Entscheiden – Weiterführende Links im Internet

Im Internet finden sich weitere interessante Beiträge zum Schwerpunktthema "entscheiden". Hier stellen wir Ihnen eine kleine Auswahl vor: Psychologie der Entscheidung Wir haben alles unter Kontrolle, treffen jede Entscheidung selbständig. Oder doch nicht? Und wie treffen wir die richtige Entscheidung? In der Qual der Wahl lassen wir uns von Faktoren beeinflussen, die uns selten bewusst ...

... den gesamten Artikel lesen

Video: Positionen – Entscheidungen – Perspektiven

Kirchliche Führungskräfte im Gespräch - Filmtrailer zum Kongressauftakt Im Vorfeld des "3. Kongress Strategie und Entwicklung in Gesellschaft und Kirche" wurden Interviews mit kirchlichen Führungskräften durchgeführt. Aus diesen Interviews ist ein Zusammenschnitt produziert worden, der im Kongress zur Einstimmung auf das Thema eingespielt wurde. Im Gespräch äußern sich: Dr. Ellen Ueberschär,  Generalsekretärin des Deutschen Evangelischen ...

... den gesamten Artikel lesen

Editorial 02-2013

Liebe Leserinnen und Leser, führen heißt entscheiden. Je komplexer und dynamischer die Umwelten, desto weitreichender sind die Folgen von Entscheidungen (auch wenn sie nicht getroffen werden). Sie erhalten schnell eine strategische Dimension, betreffen das System als Ganzes und seine Zukunft. Aus evolutionsbiologischer Sicht ist unser Gehirn jedoch hierfür nicht besonders gut geeignet. Es ist weniger ...

... den gesamten Artikel lesen

Editorial 01-2013

Liebe Leserinnen und Leser, Papst Benedikt XVI. stand mit seinem gesamten Wirken für das Zusammenspiel von Glaube und Vernunft: „Wahrheit“ war für ihn die wichtigste Kategorie. Unter Franziskus I., dem neuen Papst, deutet sich bereits nach wenigen Tagen ein grundlegender Perspektivenwechsel an. Seine Herkunft aus Südamerika, sein bescheidener Lebensstil, prägnante Gesten und deutliche Worte in ...

... den gesamten Artikel lesen

Editorial 02-2012

Liebe Leserinnen und Leser, es gibt keine Leben ohne Bewegung. Insofern ist Transformation eine anthropologische Grundkonstante. Selbst, wenn wir Menschen uns nicht verändern wollen, verändert sich unser Körper, indem wir älter werden. Die Gesellschaft ändert sich, die Umwelt ändert sich, die Technik entwickelt sich weiter. Das ist gut so, auch wenn so mancher bedauern mag, ...

... den gesamten Artikel lesen

Trendmonitor Social Media 2011

In diesem Youtube-Video werden wichtige Social Media Trends veranschaulicht. Schnell wird deutlich wie groß der Handlungsdruck für Organisationen in Bezug auf ihr Kommunikationskonzept ist. Wer heute in wichtigen Segmenten der Gesellschaft wahrgenommen werden will, der muss in den Social Media präsent sein. https://www.youtube.com/watch?v=BdijrzT5Hak

... den gesamten Artikel lesen

Wir, die Netzkinder

Text des polnischen Dichters Piotr Czerski in der Übersetzung von Patrick Beuth und Andre Rudolph für Zeit-Online (CC-BY-SA). Wir, die Netz-Kinder Es gibt wohl keinen anderen Begriff, der im medialen Diskurs ähnlich überstrapaziert worden ist, wie der Begriff “Generation”. Ich habe einmal versucht, die “Generationen” zu zählen, die in den vergangenen zehn Jahren ausgerufen worden sind, ...

... den gesamten Artikel lesen

Editorial 01-2012

Liebe Leserinnen und Leser, Über Web 2.0 sprechen alle. Und dann, wenn alle wissen, was wirklich damit gemeint ist, wird schon das Web 3.0 aktiv sein. Fassen wir uns also kurz. War das Internet zunächst nur dafür gedacht, Informationen auszutauschen bzw. Informationen eines Senders dem Empfänger zur Verfügung zu stellen, haben sich Technik und Methode ...

... den gesamten Artikel lesen

Editorial 02-2011

Liebe Leserinnen und Leser, das Thema Innovation hat Konjunktur. In vielen Bereichen des gesellschaftlichen Lebens sind insbesondere technische Innovationen der Motor für nachgelagerte Veränderungen und Entwicklungen, z.B. was Arbeitsvorgänge und Steuerungsprozesse in Organisationen betrifft. Unternehmen investieren hohe Summen in die Grundlagenforschung als auch in die Entwicklung neuer Produkte und Fertigungstechnologien. Nur so können sie überleben ...

... den gesamten Artikel lesen

Editorial 01-2011

Liebe Leserinnen und Leser, wer sich für etwas engagiert, sei es in der Kirche, in einer sozialen Einrichtung oder in einem Betrieb, sei es als Lehrer/in, Arzt/Ärztin oder als Politiker/in, tut das, weil er oder sie davon überzeugt ist, dass es eine Zukunft gibt, für die sich der Einsatz lohnt. Angst vor der Zukunft, Verlust ...

... den gesamten Artikel lesen

futur2 möglich machen

Hinter der futur2 steht ein Verein, in dem alle ehrenamtlich arbeiten.

Für nur 20 € pro Jahr machen Sie als Mitglied nicht nur die futur2 möglich, sondern werden auch Teil eines Netzwerks von Leuten, die an der Entwicklung von Kirche und Gesellschaft arbeiten.

» MEHR ERFAHREN