012012

Social Media (Web 2.0)

Foto: Wilbert Baan: WIRED: Build a Web Web 2.0 startup (CC BY-NC-SA 2.0), Bildausschnitt

Werner Kleine

Web 2.0 – Möglichkeiten für die kirchliche Öffentlichkeitsarbeit

Der Zusammenhang von Angebot und Nachfrage ist für Marketingstrategen mehr als nur eine marktwirtschaftliche Binsenweisheit. Es ist für diesen Berufsstand geradezu existentiell, das aktuelle Verhältnis von Angebot und Nachfrage im Blick zu halten. Während für den Ökonomen die Ausgewogenheit dieses Verhältnisses das Ziel einer auf Stabilität ausgerichteten Strukturplanung der Wirtschaft ist, ist dieser Zustand für ...

Editorial

Liebe Leserinnen und Leser,

Über Web 2.0 sprechen alle. Und dann, wenn alle wissen, was wirklich damit gemeint ist, wird schon das Web 3.0 aktiv sein. Fassen wir uns also kurz. War das Internet zunächst nur dafür gedacht, Informationen auszutauschen bzw. Informationen eines Senders dem Empfänger zur Verfügung zu stellen, haben sich Technik und Methode weiter entwickelt. In dem Sinne, wie der Konsument (wie von Toffler vorher gesagt) zum Prosumenten geworden ist, hat sich der Net-User gewandelt.

» weiterlesen...

Autor

Futur2 Team