Artikel zum Schlagwort: Innovation

Zu Gast im Salon – den eigenen (Zukunfts-) Themen einen Raum geben

Gemurmel, Lachen, Gläser klirren, konzentrierte Gesichter, bunte Schrift auf Papiertischdecken. Salonabend in Köln. 25 Gäste sitzen verteilt an sechs Tischen und vertiefen sich in so unterschiedliche Themen wie eine Reise durch Deutschland, die Sinn stiften soll, über die Gründung einer Stiftung, einen Veränderungsprozess an einer Schule, die Entwicklung der Stadt von unten bis zur Rettung …

Wir wollen Zeitfenster öffnen, für uns selber, aber auch für die Menschen in der Stadt.

Frank Reintgen: Lieber Jürgen, du arbeitest als Gemeindereferent im Bistum Aachen und hast gemeinsam mit anderen in der Aachener Innenstadt unter dem Namen „Zeitfenster“ eine neue Gemeinde gegründet. Auch im Bistum Aachen steht man vor der Aufgabe mit weniger Ressourcen auszukommen zu müssen. Die Zahl der Katholikinnen und Katholiken nimmt ab, die Kirchen werden leerer, …

Buchrezension: Brem, Alexander ; Vahs, Dietmar: Innovationsmanagement

Brem, Alexander ; Vahs, Dietmar: Innovationsmanagement. Von der Idee zur erfolgreichen Vermarktung Innovation ist in aller Munde. Es scheint die Fähigkeit zu sein, die Unternehmen in sich schnell wandelnden Kontexten brauchen, zukunftsfähig zu bleiben. Doch wie lässt sich Innovation in Unternehmen implementieren und für die Organisationsziele nutzbar zu machen? Wie lässt sich Innovation in Unternehmen …

Buchrezension: Friebe, Holm: Die Stein-Strategie

Friebe, Holm. 2013. Die Stein-Strategie: Von der Kunst, nicht zu handeln. München. Hanser. Um es gleich vorweg zu sagen: „Die Stein Strategie“, das neue Buch von Holm Friebe, gehört zu den besten, die ich in der letzten Zeit gelesen habe. Friebe schreibt in einem lockeren populärwissenschaftlichen und somit leicht zu lesenden Stil. Es Spaß seinen …

Buchrezension: Dessoy, Valentin ; Lames, Gundo (Hrsg.): „Siehe ich mache alles neu“ (Off 21,5)

Dessoy, Valentin ; Lames, Gundo (Hrsg.): „Siehe ich mache alles neu“ (Off 21,5). Innovation als strategische Herausforderung in Kirche und Gesellschaft. Gesellschaft und Kirche – Wandel gestalten, Band 2. Im Dezember 2011 fand der 2. Kongress „Strategie und Entwicklung in Gesellschaft und Kirche“ in Bensberg statt. Veranstalter waren – wie bereits beim ersten Kongress dieser …

Aus den Kinderschuhen herausgewachsen: Kirche geht weiter

Vier Anmerkungen zum Rückblick von Valentin Dessoy Ist Lokale Kirchenentwicklung nur eine geschickte neue Verpackung für ein altes Thema? Geht es um Bibelteilen und Kleine Christliche Gemeinschaften? Ist es wirklich so, dass hier eine Kirchenentwicklung „von unten“ einer Kirchenentwicklung „von oben“ entgegengestellt wird – und deswegen auch subversive Tendenzen wahrnehmbar werden? Hat also Lokale Kirchenentwicklung …

Prinzipien sozialräumlicher Pastoral

In sozialräumlichen und lebensweltlichen Perspektiven zu denken und zu handeln, ist keine Modeerscheinung der Pastoraltheologie zu Beginn des 21. Jahrhunderts. Vielmehr kennt dieser Ansatz vielfältige Vorläufer und Impulsgeber: Im Jahr 1974/75 bin ich während des Theologiestudiums mit einem Gemeinwesen-Projekt in der …

Lokale Kirchenentwicklung – eine Alternative?

Kritische Überlegungen im Anschluss an den Kongress “Kirche geht … Die Dynamik lokaler Kirchenentwicklung” Vom 18.-20. Oktober 2012 fand im Ludwig-Windhorst-Haus, der Katholisch-Sozialen Akademie des Bistums Osnabrück, der Kongress Kirche geht … Die Dynamik lokaler Kirchenentwicklung – ein internationales Symposion – statt. Der Autor war für die Tagung als Impuls- und Feedback-Geber angefragt, um die sozial- …

Was meint Lokale Kirchenentwicklung – ein theologischer Werkstattbericht

Es könnte ein Strukturbegriff sein. Die Überwältigung durch die Strukturdiskussion führt in der Praxis dazu, dass jeder Neuansatz pastorales Denken eingesogen werden kann in diese laufende Diskussion. Dann würde es bei Lokalen Kirchenentwicklungen immer wieder und gerne um die Fragen gehen, wie man mit weniger Priestern jetzt dazu kommen muss, dass auch Laien Beerdigungen halten …

Buchrezension: Eppler, Martin J. ; Fröhlich, Caspar ; Roehl, Heiko ; Winkler, Brigitte (Hrsg.): Werkzeuge des Wandels

Eppler, Martin J. ; Fröhlich, Caspar ; Roehl, Heiko ; Winkler, Brigitte (Hrsg.): Werkzeuge des Wandels. Die 30 wirksamsten Tools des Change Managements. Organisationen und Unternehmen stehen heute ständig vor einer großen Herausforderung. In einer sich kontinuierlich ändernden Umwelt müssen sie, immer wider neu Anpassungs- bzw. Veränderungsprozesse generieren, um funktionsfähig bzw. lebensfähig zu bleiben. Längst …

futur2 möglich machen

Hinter der futur2 steht ein Verein, in dem alle ehrenamtlich arbeiten.

Für nur 20 € pro Jahr machen Sie als Mitglied nicht nur die futur2 möglich, sondern werden auch Teil eines Netzwerks von Leuten, die an der Entwicklung von Kirche und Gesellschaft arbeiten.

» MEHR ERFAHREN