Artikel zum Schlagwort: Wissenschaftstheorie

Buchrezension: Krizanits, Joana: Einführung in die Methoden der systemischen Organisationsberatung

Krizanits, Joana. 2014. Einführung in die Methoden der systemischen Organisationsberatung. Heidelberg am Neckar. Carl Auer Verlag. Einführende Bücher in die systemische Organisationsberatung gibt es inzwischen in mannigfaltiger Ausführung. Nun hat Joana Krizanitis, langjährige selbstständige Organisationsberaterin aus dem Umfeld der Beratergruppe Neuwaldegg, diesem Themenpool eine weitere Publikation hinzugefügt. Krizanitis zeichnet, ausgehend von der Feldtheorie Kurt Lewins, …

Buchrezension: v. Wirth, Jan/ Kleve, Heiko (Hrsg.): Lexikon des systemischen Arbeitens

v. Wirth, Jan/ Kleve, Heiko (Hrsg.): Lexikon des systemischen Arbeitens. Grundbegriffe der systemischen Praxis, Methodik und Theorie. Der systemische Ansatz hat sich im therapeutischen und beraterischen Kontexten etabliert. Begriffe, Methoden und Denkmuster, die dem systemischen Denken entspringen, finden zunehmend Einzug in die unterschiedlichsten Bereiche des gesellschaftlichen Lebens. So kommt das Lexikon des systemischen Arbeitens aus …

Buchrezension: Peukert, Helmut: Wissenschaftstheorie – Handlungstheorie – Fundamentaltheologie

Peukert, Helmut: Wissenschaftstheorie – Handlungstheorie – Fundamentaltheologie. Analysen zu Ansatz und Status theologischer Theoriebildung. Nein, es ist keine theologische Melancholie, dass die wegeisende Dissertation von Helmut Peukert im Jahr 2009 vom Suhrkamp Verlag neu herausgegeben wurde. Man könnte ja, angesichts der Jahresangabe der Erstausgabe (1976), den Eindruck bekommen, dass es sich bei dem Werk um ein …