Gundula Gause

Journalistin

  • 30. April 1965 geboren in Berlin
  • 1984 Abitur in Mainz
  • 1984 – 1985 Französisch-Studium an der Pariser Sorbonne
  • 1986 – 1988 Moderation und Redaktion bei einem privaten Radiosender
  • 1989 – 1997 Studium der Politikwissenschaft, Publizistik und Geschichte in Mainz mit Abschluss Magister Artium 1997
  • 1989 – 1993 beim Zweiten Deutschen Fernsehen
  • Moderatorin und Redakteurin der “heute”-Nachrichten
  • 1992 – 1994 Moderatorin des ZDF-Magazins “Nachbarn”
  • 1992 – 1998 Moderatorin “ZDF-Morgenma­ga­zin”
  • seit 1993 Co-Moderatorin im ZDF-“heute-journal”

Ehrenämter:

  • seit 2003 Schirmherrin der Afrikatage des katholischen Missionswerkes missio
  • Ehrenamtliche Moderationen für Veranstaltungen, deren Erlös der Afrikaarbeit von missio zugute kommen
  • Kuratoriummitglied für zahlreiche Institutionen und soziale Einrichtungen u.a.:
  • Schirmherrin bei der Stiftung der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) und für die bundesweite Aktion „Woche des Sehens” (2012)
  • Lesebotschafterin bei der Stiftung Lesen

Foto: ZDF/Klaus Weddig

    Stand: November 2021

    Alle Beiträge von Gundula Gause

    futur2 möglich machen

    Hinter der futur2 steht ein Verein, in dem alle ehrenamtlich arbeiten.

    Für nur 20 € pro Jahr machen Sie als Mitglied nicht nur die futur2 möglich, sondern werden auch Teil eines Netzwerks von Leuten, die an der Entwicklung von Kirche und Gesellschaft arbeiten.

    » MEHR ERFAHREN