Praxis

Claudia Lücking-Michel

Geschäftsführerin von AGIAMONDO, Vizepräsidentin des ZdK

  • *1962, verheiratet, drei Kinder
  • Nach Studium der Theologie, Auslandsaufenthalten in Rom und Jerusalem und Promotion Leitung des Cusanuswerks als Generalsekretärin und Abteilungsleiterin bei Misereor. Heute als Geschäftsführerin von AGIAMONDO verantwortlich für rund 400 Angestellte und Fachkräfte rund um den Globus.
  • Von 2013 bis 2017 Mitglied des Deutschen Bundestags für die CDU.
  • Ehrenamtlich engagiert als Vizepräsidentin des ZdK, für das Land NRW in der wissenschaftlichen Kommission des Wissenschaftsrates und Mitglied des Hochschulrats der Uni Bonn.

Praxis

Josefine Paul

Fraktionsvorsitzende von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Landtag NRW

    Praxis

    Markus Vogt

    Professor für Christliche Sozialethik an der Ludwig-Maximilians-Universität München

    Prof. Dr. Markus Vogt, Dipl. theol. M.A. phil., geb. 1962 in Freiburg i.Br., verheiratet, 3 Kinder; Studium der Theologie und Philosophie in München, Jerusalem und Luzern; seit 2007 Ordinarius für Christlicher Sozialethik an der Katholisch-Theologischen Fakultät der LMU.

    Mitglied/Fachberater in zahlreichen Gremien, z.B. Arbeitsgruppe für ökologische Fragen der Kommission VI der Deutschen Bischofskonferenz (seit 1995); Sachverständigenrat Bioökonomie der Bayerischen Staatsregierung; Wissenschaftsplattform Nachhaltigkeit 2030.

    Publikationen (Auswahl): Christlicher Umweltethik (2021); Ethik des Wissens (2019); Wandel als Chance oder Katastrophe (2018); Die Welt im Anthropozän (2016, Hg.); Prinzip Nachhaltigkeit (2009, 3. Aufl. 2013, russ. 2015)

    • Mail: m[.]vogt[at]lmu[.]de

    Praxis

    Olaf Scholz

    Bundesminister der Finanzen der Bundesrepublik Deutschland

    Olaf Scholz ist Vizekanzler, Finanzminister und Kanzlerkandidat der SPD. Am 26. September tritt er außerdem im brandenburgischen Potsdam als Direktkandidat an. Nach dem Mauerfall hat er als Arbeitsrechtler Beschäftigte in ostdeutschen Betrieben vertreten. Als Arbeitsminister hat Scholz das Kurzarbeitergeld „erfunden“, als Erster Bürgermeister Hamburgs sorgte Scholz u.a. für massive Investitionen in den Wohnungsbau.

    geboren am 14. Juni 1958 in Osnabrück

    1978 – 1984                   Studium der Rechtswissenschaften
    seit 1985                         Rechtsanwalt
    1998 – 2001                   Mitglied des Deutschen Bundestages
    05.2001 – 10.2001       Innensenator der Freien und Hansestadt Hamburg
    2002 – 2011                   Mitglied des Deutschen Bundestages
    2005 – 2007                   Erster Parlamentarischer Geschäftsführer der SPD-Bundestagsfraktion
    2007 – 2009                   Bundesminister für Arbeit und Soziales
    2009 – 2011                   Stellvertretender Vorsitzender der SPD Bundestagsfraktion
    11.2009 – 02.2018       Stellvertretender Parteivorsitzender der SPD
    2011 – 2018                    Erster Bürgermeister der Freien und Hansestadt Hamburg
    03.2018 – 12.2019       Stellvertretender Parteivorsitzender der SPD
    seit 03.2018                   Bundesminister der Finanzen

     

    Foto: Thomas Trutschel Photothek

     

      Praxis

      Konstantin Bischoff

      Pastoralreferent, Pfarrbeauftragter der Pfarrei Herz Jesu in München

      Konstantin Bischoff, geboren 1985, Pastoralreferent im Erzbistum München und Freising, als Pfarrbeauftragter Leiter der Pfarrei Herz Jesu in München, Promotionsprojekt am Institut für Pastoralpsychologie und Spiritualität in Sankt Georgen, Mitglied der Vollversammlung des Synodalen Wegs für den Berufsverband der Pastoralreferent*innen Deutschlands e.V.

        Praxis

        Heinzpeter Hempelmann

        Professor für Systematische Theologie und Reliogionsphilosophie an EHT Marburg

        Dr., MA, Prof. für Systematische Theologie und Reliogionsphilosophie an der Evangelischen Hochschule Tabor, Marburg (EHT)

        Honorarprofessor an der Internationalen Hochschule Liebenzell (IHL)

        Arbeitsschwerpunkte: Hermeneutik, Wissenschaftstheorie, Theorie der Postmoderne

        Praxis

        Helmut Jansen

        Pastoralreferent im Erzbistum Berlin, Supervisor, Coach und kirchlicher Organisationsberater

        • 1971 geboren in Berlin
        • 1997 Diplom in Kath. Theologe (Studium in Münster und Tübingen)
        • 1997/1998 Zivildienst Bahnhofsmission am Zoo
        • seit 1998 Pastoralreferent im Erzbistum Berlin
        • 2004-2012 Leiter der Jugendkirche sam Berlin
        • 2007 Promotion Dr. Theol. („Wenn Freiheit wirklich wird. Erlebnispädagogische Jugendpastoral in kritischer Sichtung“ bei Prof. Dr. Udo Schmälzle, WWU Münster)
        • seit 2007 Lehrbeauftragter an der KHSB Berlin
        • 2012-2018 Geistlicher Leiter im BDKJ Diözesanverband Berlin
        • 2013-2016 Weiterbildung zum Systemischen Organisationsberater (Salzburg)
        • seit 2018 Geistlicher Mentor für Studierende
        • 2019-2020 Weiterbildung zum Systemischen Supervisor und Coach (DGSv)

        Webseite www.lauf-rat.de mit kleinen Coaching-Tools und großen Reflexionskarten für Beratung, Workshop und Seminar in liebevoller Eigenproduktion.

        Praxis

        Michaela Labudda

        Wissenschaftliche Referentin an der Katholischen Hochschule Nordrhein-Westfalen, Abt. Paderborn

        Gemeindereferentin, Wissenschaftliche Referentin, Vertreterin des Bundesverbands der Gemeindereferent/-innen Deutschlands e.V.

        • geb.1969 in Dorsten NRW
        • Dipl. Religionspädagogin , M.A.
        • seit 1994 Gemeindereferentin im Erzbistum Paderborn
        • 2002-2015 Praxisberaterin in der Berufseinführungsphase für GR
        • seit 2018 Wissenschaftliche Referentin an der Katholischen Hochschule Nordrhein-Westfalen, Abt. Paderborn, FB Theologie, Fernstudiengang
        • Bundesvorsitzende des Berufsverbands der Gemeindereferent/-innen Deutschlands e.V.
        • Mitglied im Zentralkomitee der Deutschen Katholiken, Mitarbeit im SB 1; Theologie, Pastoral und Ökumene
        • Mitglied der Synodalversammlung des Synodalen Wegs Deutschland, Mitglied im Forum Priesterliche Existenz heute.

        Michaela Labudda, Marcus Leitschuh (Hg.): Synodaler Weg – letzte Chance? Standpunkte zur Zukunft der Katholischen Kirche, Bonifatius Verlag 2020.

        • Mail: M[.]Labudda[at]katho-nrw[.]de

        Praxis

        Andrea Voß-Frick

        Mitbegründerin von "Maria 2.0", Münster

          Praxis

          Ute Gertz

          Pastoralreferentin in der Pfarrei Liebfrauen Bocholt, Geistliche Begleiterin, Organisationsberaterin

          • Mail: gertz[at]bistum-muenster[.]de

          futur2 möglich machen

          Hinter der futur2 steht ein Verein, in dem alle ehrenamtlich arbeiten.

          Für nur 20 € pro Jahr machen Sie als Mitglied nicht nur die futur2 möglich, sondern werden auch Teil eines Netzwerks von Leuten, die an der Entwicklung von Kirche und Gesellschaft arbeiten.

          » MEHR ERFAHREN